Beiträge von x-dast

    Aktuell kann ich die Ursache nicht finden. Fehler gibt es in den Logs dazu nicht Ein kleines curl Testskript, liefert mir korrekt ein "ok" zurück.

    Bei der Installation kommt bei "Vorhanden" ganz kurz ein "Ja" bei Externen Verbindungen und der Button, um die Installation fortzusetzen ist auch für ein Sekundenbruchteil da, ist aber sofort wieder weg.

    Hallo,


    ich wollte heute zum Test die EQdkp Plus 2.3 RC9 installieren. Leider scheitere ich bereits an den Voraussetzungen. Es sind alle Voraussetzungen grün, nur über den Check "Externe Verbindungen" komme ich nicht drüber. Könnt ihr mir sagen, was genau sich dahinter verbirgt und was bei dem Check geprüft wird? Dann kann ich meinen Server entsprechend prüfen und anpassen.


    Ich hab in den Installationsdateien die URL "https://raw.githubusercontent.com/EQdkpPlus/misc-connectioncheck/master/status.txt" dazu gefunden. Die ist von meinem Server z. B. problemlos per curl erreichbar und liefert ein "ok" zurück.


    Ich verwende aktuell auf meinem Server nginx mit php7.0-fpm. (falls die Info hilft) :)


    Danke und Gruß

    x-dast

    Also ich habs erstmal hinbekommen. Ich hab folgendes geändert.


    .htaccess
    von: RewriteRule ^(.*)$ index.php?$1 [L,QSA]
    auf: RewriteRule (.*)$ index.php/$1 [L]


    config.php
    Zeile "define('URL_COMPMODE', true);" rausgenommen



    Somit läuft erstmal wieder alles. Wenn ich aber in den Einstellungen "index.php aus URLs entfernen" aktiviere, geht der Aufruf von z. B. dem Kalender nicht mehr, weil er dann die URL nicht finden kann. Auch wenn ich aus dem DropDown .php auswähle gehts nicht.



    Das eigentliche Problem anfangs, lag aber an den beiden Änderungen, die ich gemacht habe.

    Der Link auf die 2.0.5 ist korrekt, da ich das Update rückgängig gemacht habe, damit erstmal wieder alles läuft.Ich hab mal das Update von 2.0.5 auf 2.1.3 von der Webseite runtergeladen und manuell installiert. Da gibt es das gleiche Problem.


    Klick auf Benutzereinstellungen: Konnte Artikel bzw. Kategorie nicht finden.
    Klick auf Startseite/Home: Konnte Artikel bzw. Kategorie nicht finden.
    Klick auf Kalender: man bekommt die News-Kategorie angezeigt
    Klick auf Roster: man bekommt die News-Kategorie angezeigt
    Klick auf Impressum: man bekommt die News-Kategorie angezeigt


    Ich hab das Update jetzt nochmal durchgeführt. Ist jetzt die 2.1.3.

    Hallo,


    ich habe soeben das Update auf die Version 2.1.3 durchgeführt und seit dem kommt auf der Startseite der Fehler "Konnte Artikel bzw. Kategorie nicht finden.". Auch ein Öffnen der Benutzereinstellungen, Roster oder des Kalenders ist nicht mehr möglich. Öffne ich eine andere Seite oder eben den Kalender, werde ich komischerweise korrekt auf die News Kategorie geleitet und es werden alle News angezeigt, die eigentlich auf der Startseite zu sehen sein sollten, aber der Kalender öffnet sich nicht. Muss man noch was in der neuen Version einstellen? Vor dem Update war alles ok. Das .htaccess Rewrite hab ich mal deaktiviert, bringt aber keine Besserung. Könnt ihr mir da helfen? Wartungsuser oder SSH Zugriff gern per PN.


    Gruß
    x-dast

    Das ist die iframe Größe, ja. Aber ein Video bzw. auch nicht der Player werden geladen. Muss ich nochmal schaun, ob ich irgendwas finde.


    [edit] In einer einfachen HTML-Datei wirds auch nicht geladen. Liegt dann erstmal nicht am eqdkp.

    Ich hab das direkt als Quelltext eingefügt, über "Werkzeuge" - "Quelltext" (Den iframe vom obigen Post, mit korrektem Channel). Wen nich das darüber mache wird zwar da Videogröße im Artikel erkannt, aber kein Video geladen. Der Artikel bleibt leer.


    Wenn ich das über den Editor mache und über "Videos einfügen/bearbeiten" einbinde, kommt auf der Seite dann zwar der Player, aber mit der Meldung "No video with supported format and MIME type found".


    Die Rechte für JavaSkript hab ich, da ich die ja auch für YouTube brauche. Da klappt alles super.

    Dann hab ich keine Ahnung worans liegt. In meinen Logs hab ich dazu keine Fehler. Muss da bei Twitch noch was geändert werden? Weiß da wer was? In den Einstellungen bei Twitch, ist das Einbetten nicht unterbunden.

    Ist der Fehler schon behoben? Wenn ich bei mir den Twitch Stream über einen iframe einbetten möchte, wird das Video nicht geladen.


    <iframe src="http://www.twitch.tv/CHANNEL/embed" width="620" height="378" frameborder="0" scrolling="no"></iframe>


    Muss ggf. irgendwo an den Einstellungen noch was angepasst werden? YoutTube Videos einbetten geht problemlos.

    Hallo,


    ich habe im EQdkp 2 jetzt die Bridge zu meinem phpBB 3.0.13 eingerichtet. Die Einstellungen hab ich 1zu1 aus dem alten EQdkp übernommen und haben da auch korrekt funktioniert. Das Forum läuft in einer eigenen Datenbank. Die Einstellungen sind im EQdkp so korrekt hinterlegt. Auch die Einrichtung der Bridge lief über das EQdkp fehlerfrei und zu letzt hat auch der Testlogin mit einem vorhandenen Benutzer korrekt funktioniert. Log ich mich jetzt aber aus und wieder ein, werd ich zwar im EQdkp eingeloggt, aber nicht im Forum. Ich hab meiner Meinung nach (ich kann mich auch täuschen), alles so weit korrekt eingerichtet und auch im Forum auf die Testdomain angepasst.


    Das EQdkp läuft z. B auf der Domain "test.domain.tld". Das Forum ist über "test.domain.tld/forum" erreichbar. Unter "Benutzergruppen auswählen" habe ich alle Gruppen des Forum ausgewählt, die Zugriff erhalten sollen. Die betreffenden Benutzer sind alle in den Gruppen enthalten. Die Einstellung "Single Sign-On deaktivieren" ist aus, sowie die Einstellung "Benutzerdaten-Synchronisation deaktivieren". Den Cronjob "Bridge User Sync" habe ich unverändert aktiviert und ausgeführt. Es sieht alles gut aus, aber es klappt nicht. Muss ich noch irgendwo was einstellen oder ändern? Muss im neuen EQdkp noch irgendwo anders was angepasst werden?


    Im Forum ist als Domain "test.domain.tld" hinterlegt und als Skriptpfad "/forum". Sowohl EQdkp als auch Forum werden über http und Port 80 aufgerufen.


    Hat da wer einen Tipp für mich? Hab grad irgendwie einen Hänger, wo das Problem liegen könnte. :huh:


    Gruß x-dast

    Ich hab das jetzt nochmal komplett neu gemacht und das Verhalten ist wieder reproduzierbar. Ich hab den FPM-Prozess jetzt mal mit einem strace verfolgt. Im strace kommte dann massenweise folgendes, auch wenn bereits die max_execution_time erreicht wurde. Der Porzess macht damit dann 100% CPU-Last. Hab ich da einen Fehler in meinem alten EQdkp, liegt das am Update/Skript oder doch am Server? An sich sieht der strace ok aus, außer das da massenweise Dateien verarbeitet werden. Hat da ggf. einer einen Tip für mich?


    Das hab ich auch probiert und lief Anfangs ebenfalls an die max_execution_time. Jetzt nach mehrmaligem Aktualisieren und auch Apache neu starten, gings auf einmal. Beim Login kam der Fehler dann wieder und auch hier nach mehreren Versuchen funktionierte es. Ich hab das Update jetzt durchbekommen, aber keine Ahnung woran das lag. In meinen Logs find ich dazu nichts auffälliges. Seit dem das Update durch ist, läuft alles flüssig. Sehr strange :-)

    Hallo zusammen,


    ich wollte soeben einmal das Update von meinem aktuellen EQdkp 1.0.12 auf 2 RC1 testen. Die Vorbereitungen sind alle wie im Wiki beschrieben durchgeführt. Die config.php und den data Ordner habe ich in ein Beta-Verzeichnis kopiert, die Datenbankdaten in der config.php entsprechend angepasst und in das Betaverzeichnis die Daten des EQdkp 2 RC1 hochgeladen. So weit alles korrekt durchgeführt.


    Sobald ich aber meine Testdomain mit der neuen Installation aufrufe, um das Update im Wartungsbereich durchzuführen, läd der Browser ewig und bricht dann nach dem gesetzten max_execution_time ab. Ich hab das Limit auch erhöht auf 360 Sekunden, was allerdings nicht geholfen hat, da auch dieses Limit erreicht wird. Brauch das EQdkp noch länger oder ist da irgendwas faul. Muss ich noch irgendwas beachten oder bestimmte PHP-Einstellungen setzen?


    Fehler im fatal_error.log:
    Type: ERROR
    Message: Maximum execution time of 360 seconds exceeded
    Code: File: /var/customers/webs/loktar/websites/main/libraries/_statics/CSS/Compressor.php, Line: 78
    Trace:
    File: , Line: , Function: catch_fatals, Object: plus_debug_logger


    Im PHP-Errorlog steht dazu dann nur:
    [Thu Apr 09 16:38:25 2015] [error] FastCGI: stderr: PHP message: PHP Fatal error: Maximum execution time of 360 seconds exceeded in /var/.../libraries/_statics/CSS/Compressor.php on line 78


    In Zeile 78 steht folgendes:
    $css = preg_replace('@:\\s*/\\*\\s*\\*/@', ':/*keep*/', $css);


    Wenn ich eine komplette Neuinstallation vom EQdkp 2 RC1 mache, funktioniert alles problemlos. Ich brauche aber ja die ganzen Daten vom alten, damit sich die Leute nicht alle neu registrieren müssen. Die rennen mir sonst die Bude ein :D


    Ich nutze auf meinem Server den Apache/2.2.22 mit PHP Version 5.6.7 als FPM/FastCGI.
    Hat jemand einen Tipp für mich?


    Danke und Gruß
    x-dast