Berechnungsfunktionen

From EQdkp Plus
Jump to: navigation, search

Berechnungsfunktion erstellen

Die Berechnungsfunktion errechnet aus dem aktuellen Wert den neuen Wert, sprich den Wert nach dem Decay.

Hilfsvariablen

Um deine Berechnungen übersichtlicher zu gestalten, kannst du Hilfsvariablen verwenden. Diese Hilfsvariablen kannst du in der Punkte-Zeile, aber auch in allen darunter folgenden Hilfvariablen-Zeilen benutzen. Apa helpvars.png

Punkteberechnung

In der Punkte-Zeile findet die eigentliche Punkteberechnung statt. Es stehen folgende Variablen zur Verfügung, die du benutzen kannst:

Name Beschreibung
value vorheriger-Punkte-Wert eines Raids/Korrektur/Items
date Erstellungsdatum des Raid/Korrektur/Items, Zeitstempel im UNIX-Format
ref_date Berechnungsdatum (d.h. aktuelles Datum, wenn die Berechnung durchgeführt wird), Zeitstempel im UNIX-Format

Beispiel Berechnungsfunktionen

Hier findest du einige Beispiel-Berechnungsfunktionen und Erklärungen dazu.

5% Decay

value * 0.95

Da der aktuelle Wert (= value) um 5% (also 0.05) weniger werden soll, multiplizieren wir den ursrpünglichen Wert mit (1 - 0.05), also 0.95.

Wertveränderung mit ursprünglichem Wert von 100

  • 1. Decay-Ausführung: 100 * 0.95 = 95
  • 2. Decay-Ausführung: 95 * 0.95 = 90,25
  • 3. Decay-Ausführung: 90,25 * 0.95 = 85,7375
  • ...

20 Punkte Decay

value -  20

Vom aktuellen Wert sollen immer 20 Punkte abgezogen werden.

Wertveränderung mit ursprünglichem Wert von 100

  • 1. Decay-Ausführung: 100 - 20 = 80
  • 2. Decay-Ausführung: 80 - 20 = 60
  • 3. Decay-Ausführung: 60 - 20 = 40
  • ...