Datei- und Ordnerberechtigungen

From EQdkp Plus
Jump to: navigation, search


Dieser Artikel beschreibt, welche Berechtigungen Dateien und Ordner des EQdkp Plus benötigen, um einerseits die Sicherheit, und andereseits die Funktionalität von EQdkp Plus gewährleisten zu können.

PHP-Modus

Dieser Standardmodus benötigt die meisten Berechtigungen und sollte nur verwendet werden, wenn kein FTP-Benutzer zur Verfügung steht. Wenn der Webuser (also der Benutzer des Webservers) gleich dem Eigentümer der Dateien ist, werden geringere Rechte benötigt, als wenn die beiden Benutzer unterschiedlich sind. Dies ist aber bei den meisten Webhoster zum aktuellen Stand aber der Fall.

Ordner/Datei Webuser gleich Datei-Eigentümer Webuser ungleich Datei-Eigentümer
Ordner data/ und alle Unterordner CHMOD 755 CHMOD 777
Dateien im Ordner data/ und allen Unterordnern CHMOD 644 CHMOD 666
config.php nach Installation CHMOD 640 CHMOD 644

FTP-Modus

In diesem Modus werden die Schreibvorgänge über das FTP-Protokoll abgewickelt, wodurch nur einzig ein Ordner, der zum Schreiben der Dateien benötigt wird, Schreibrechte benötigt.

Ordner/Datei Webuser gleich FTP-Benutzer Webuser ungleich FTP-Benutzer Bemerkung
Ordner data/97384261b8bbf966df16e5ad509922db/tmp/ CHMOD 755 CHMOD 777 Wird nur während der Installation benötigt
Ordner data/(hash)/tmp/ CHMOD 755 CHMOD 777 Wird zum schreiben der FTP-Daten benötigt, ist nur für temp. Dateien
config.php nach Installation CHMOD 640 CHMOD 644


Live Update

Bei Benutzung des Live-Updates im PHP-Modus brauchen alle Ordner des EQdkp Plus Schreirechte, also CHMOD 755 bzw. CHMOD 777

Bei Benutzung des FTP-Modus werden keine weiteren Schreibrechte ausser die oben angegebenen benötigt.

Probleme mit CHMOD 777

Manche Server sperren aus Sicherheitsgründen den Zugriff auf Dateien (resultiert in einen 500er Internen Serverfehler), wenn Dateien CHMOD 777 haben, also für jeden beschreibbar sind. Das EQdkp legt neue Dateien standardmäßig so ab. Du kannst aber den CHMOD einstellen, den neue Dateien standardmäßig haben sollen, die vom EQdkp geschrieben werden. Dazu definierst du folgende Konstante in der config.php vor dem schließenden ?>:

define('CHMOD', 0755);

Den Wert 0755 musst du natürlich für deinen Server passend einstellen.