Fehlersuche

From EQdkp Plus
Jump to: navigation, search

Dieser Artikel soll dabei helfen, auftretende Fehler zu identifizieren und zu beheben

Fehler auslesen

Um einen Fehler beheben zu können, muss man zunächst die Ursache des Fehlers kennen. Je nach Fehler gibt es unterschiedliche Wege, um an die Fehlermeldung zu kommen.

Debug-Modus

Der im EQdkp Plus eingebaute Debug Modus zeigt und protokoliert folgende Fehlerarten:

  • php Notices und Warning
  • SQL-Fehler
  • weitere interne Debug-Angaben

Der Debug-Modus ist immer dann hilfreich, wenn es Probleme mit der Funktionalität des EQdkp Plus gibt, sprich wenn z.B. Werte nicht gespeichert werden o.ä.

Er kann entweder über die Einstellungen im Adminbereich des EQdkp Plus aktiviert werden, ohne manuell in der config.php. Dazu schreibe folgendes in die config.php, vor dem abschließenden ?>:

define("DEBUG", 3);

Error-Logs

Eine weitere wichtige Quelle sind die Error-Logs.

EQdkp Plus Error Logs

Wenn das EQdkp Plus funktioniert (d.h. keine weiße Seite auf jeder EQdkp Plus Seite) werden die php Fehlermeldungen im EQdkp Plus Verzeichnis "data/{IRGENDEIN_HASH_WERT}/tmp/" gespeichert.

  • php_error.log - Enthält php Notices und Warning. Wie der Name schon sagt, sind diese Informationen nur Hilfreich, wenn EQdkp Plus interne Funktionen nicht richtig funktionieren, aber wertlos, wenn z.B. das ganze System nicht funktioniert
  • sql_error.log - Enthält SQL-Fehlermeldungen. Diese helfen z.B. Fehler aufzudecken, wenn Daten nicht gespeichert werden können. Ursache kann z.B. fehlende Wartungs-Updates sein.
  • ...

Server Error Logs

Wenn das ganze EQdkp Plus oder einzelne Seiten nicht funktionieren (weiße Seite), liegt normalerweise ein Fehler vom Typ 500 vor, also ein Internal Server Error. Diese Fehler können nicht mehr von EQdkp Plus aufgezeichnet werden, weswegen man in den Error Logs des Servers nachkucken muss. Wie genau man jedoch an diese herankommt, ist von Hoster zu Hoster unterschiedlich, entweder über ein Backend oder sie liegen in einem Verzeichnis am Webspace. Zur Not einfach an den Webhoster wenden.

Bei der Durchsicht des Logs sind nur die Logeinträge interessant, die einen Fatal Error bezeichnen, Warning und Notices sind völlig ohne Relevanz.

Display errors

Wirft das EQdkp Plus weiße Seiten inden sich keine Hinweise in den Logs oder kommt man nicht an sie ran, kann man eine Option aktivieren, die Fehler direkt auf der Seite anzeigt. EQdkp Plus deaktiviert diese Option standardmäßig, damit Fehlermeldungen nicht die Seitenansicht behandeln. Die Option befindet sich in der common.php im Root-Verzeichnis des EQdkp Plus. In Zeile 43 finde

ini_set("display_errors", 0);

und ersetze durch

ini_set("display_errors", 1);

Fehler beheben

Hier erhältst du einige Tipps, um auftretende Fehler zu beheben.

Richtige Cookie-Einstellungen

  • Cookie-Domain: hier reicht normalerweise die Domain, mit einem Punkt vornedran, also z.B. .eqdkp-plus.eu
  • Cookie-Pfad: Pfad des jeweiligen Systems, also z.B. /wiki, kann aber auch leergelassen werden.