Translations:Installation/34/de

From EQdkp Plus
Jump to: navigation, search

Trage anschließend die Verbindungsdaten und Zugangsdaten ein:

  • Datenbank-Typ: MySQL PDO (sofern vorhanden), ansonsten MySQLi
  • Datenbank-Host: die IP zum Datenbank-Server, kann auch "localhost" sein, wenn der Datenbank-Server auf dem gleichem System ist.
  • Datenbank-Name: der Name der Datenbank. In der Regel hast du für das EQdkp Plus eine eigene Datenbank angelegt
  • Datenbank-Benutzername: Benutzername des Datenbank-Benutzers
  • Datenbank-Passwort: Passwort des Datenbank-Benutzers
  • Präfix für die EQdkp Tabellen: hier kannst du das Präfix ändern, wenn du mehrere EQdkp Plus in einer Datenbank installieren willst.